Über mich

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

Mein Name ist Karin Stöwer. Am 12. Juni 1961 wurde ich in Freiberg geboren. In einem idyllischen Ort im oberen Erzgebirge – Dorfchemnitz genannt, bin ich aufgewachsen . Schon in frühester Kindheit befasste ich mich oft mit dem Zeichnen.

Seit 1983 bin ich verheiratet. Wir haben drei Söhne. Als die Kinder erwachsen waren, widmete ich mich meinem einstigen Hobby- und Berufswunsch wieder. Ich besuchte Kunstkurse an der Volkshochschule Freiberg und Leipzig. Immer mehr vertiefte ich mich in die Welt der Malerei. Es faszinierte mich und ich besuchte Ausstellungen.

Bewundernswert für mich war der Besuch der Sixtinischen Kapelle in Rom-ein Kunstgenuss. 2013 unternahmen wir eine Kunstreise nach Paris und zu Monet nach Giverny. Überwältigt und fasziniert vom Louvre, fühlte ich mich bestärkt weiter in die Welt der Malerei ein zu tauchen.

Ich machte Studien und malte schließlich jeden Tag und oft bis nach Mitternacht. Ich bin begeistert von den Ergebnissen, die mich nicht loslassen.

Ich organisierte mehrere Ausstellungen. Eine besondere Freude für mich war die Ausstellung FARBENRAUSCH im Landratsamt Freiberg im April 2015. Im Februar 2016 konnte ich im Kreiskrankenhaus Freiberg 43 meiner Ölbilder präsentieren. Im Februar 2017 stelle in in der Hauptkasse Freiberg meine Ölbilder aus. Auch bei der Hobby- und Vereinsschau in Brand- Erbisdorf bin ich seit 2013 jedes Jahr mit dabei.

Ich möchte weiterhin die Malerei ausbauen. An Ideen mangelt es mir bisher nicht.

Meinen Mann bin ich sehr dankbar, der sich mit meinen vielen Bildern“ infiziert“ hat , und mir die Rahmen dazu baut.

Unser Haus und Nebengelass ist voll bestückt mit meinen Ölbildern, an denen ich mich erfreue.

und wenn ich hindurch gehe, bin ich in einer ganz anderen Welt und vergesse die heutige, hektische Zeit.

Karin Stöwer